Nina von Schweinitz

Mittwoch, 4. Dezember 2019: Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen, EU unterstützt Frankreich gegen drohende US-Strafzölle, EU warnt Maltas Regierung vor Einmischung in Mordermittlungen

⊂ EUROPA ⊃ Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen: Die Nato-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumsgipfels in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird zum ersten Mal in einer Gipfelerklärung des Bündnisses explizit die aufstrebende Militärmacht China als mögliche neue Bedrohung erwähnt. Zu Beginn des Gipfels sorgte die …

Mittwoch, 4. Dezember 2019: Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen, EU unterstützt Frankreich gegen drohende US-Strafzölle, EU warnt Maltas Regierung vor Einmischung in Mordermittlungen Weiterlesen »

Wednesday, 04 December 2019: Corbyn apologises for antisemitism in Labour party, Nato recognises China challenges for the first time, EU supports France in tax dispute with US, EU warns Malta against interference in murder investigation

⊂ UNITED KINGDOM ⊃ Corbyn apologises for antisemitism in Labour party: Labour leader Jeremy Corbyn has apologised for antisemitic incidents involving party members and said he was dealing with the issue. Corbyn said anti-Jewish racism was vile and wrong and would not be tolerated in any form under a future Labour government. He said internal …

Wednesday, 04 December 2019: Corbyn apologises for antisemitism in Labour party, Nato recognises China challenges for the first time, EU supports France in tax dispute with US, EU warns Malta against interference in murder investigation Weiterlesen »

Mittwoch, 4. Dezember 2019: Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen, EU unterstützt Frankreich gegen drohende US-Strafzölle, EU warnt Maltas Regierung vor Einmischung in Mordermittlungen

⊂ EUROPA ⊃ Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen: Die Nato-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumsgipfels in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird zum ersten Mal in einer Gipfelerklärung des Bündnisses explizit die aufstrebende Militärmacht China als mögliche neue Bedrohung erwähnt. Zu Beginn des Gipfels sorgte die …

Mittwoch, 4. Dezember 2019: Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen, EU unterstützt Frankreich gegen drohende US-Strafzölle, EU warnt Maltas Regierung vor Einmischung in Mordermittlungen Weiterlesen »

Wednesday, 04 December 2019: Nato recognises China challenges for the first time, EU supports France in tax dispute with US, EU warns Malta against interference in murder investigation

⊂ EUROPE ⊃ Nato recognises China challenges for the first time: Nato leaders gathered in London on Tuesday to commemorate the alliance’s 70th anniversary. For the first time in Nato’s history, leaders recognised the challenges posed by China’s rise in a summit declaration. Nato Secretary-General Jens Stoltenberg warned that China’s growing military capabilities had implications …

Wednesday, 04 December 2019: Nato recognises China challenges for the first time, EU supports France in tax dispute with US, EU warns Malta against interference in murder investigation Weiterlesen »

Mittwoch, 4. Dezember 2019: Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen, EU unterstützt Frankreich gegen drohende US-Strafzölle, EU warnt Maltas Regierung vor Einmischung in Mordermittlungen

⊂ EUROPA ⊃ Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen: Die Nato-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumsgipfels in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird zum ersten Mal in einer Gipfelerklärung des Bündnisses explizit die aufstrebende Militärmacht China als mögliche neue Bedrohung erwähnt. Zu Beginn des Gipfels sorgte die …

Mittwoch, 4. Dezember 2019: Nato-Staaten wollen China als mögliche Bedrohung einstufen, EU unterstützt Frankreich gegen drohende US-Strafzölle, EU warnt Maltas Regierung vor Einmischung in Mordermittlungen Weiterlesen »

Dienstag, 3. Dezember 2019: UN-Klimagipfel in Madrid, Nato-Generalsekretär Stoltenberg ermahnt Macron, Familie von getöteter Journalistin fordert sofortigen Rücktritt von Maltas Premier

⊂ EUROPA ⊃ UN-Klimagipfel in Madrid: Die Weltklimakonferenz wurde am Montag mit Appellen zum raschen Umsteuern in der Klimapolitik eröffnet. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen versprach verstärkte Anstrengungen Europas im Kampf gegen die Erderhitzung. Wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden wolle, müsse jetzt gehandelt werden. Für März 2020 kündigte sie erstmals ein EU-Umweltgesetz an. …

Dienstag, 3. Dezember 2019: UN-Klimagipfel in Madrid, Nato-Generalsekretär Stoltenberg ermahnt Macron, Familie von getöteter Journalistin fordert sofortigen Rücktritt von Maltas Premier Weiterlesen »

Tuesday, 03 December 2019: UN climate conference in Madrid, Nato summit in London, Murdered reporter’s family wants Malta police to probe prime minister

⊂ EUROPE ⊃ UN climate conference in Madrid: The COP25 climate summit got underway Monday, with United Nations Secretary General Antonio Guterres warning that the global response to date had been inadequate. The president of the European Commission, Ursula von der Leyen, promised that the European Green Deal would cut emissions while also creating jobs. …

Tuesday, 03 December 2019: UN climate conference in Madrid, Nato summit in London, Murdered reporter’s family wants Malta police to probe prime minister Weiterlesen »

Tuesday, 03 December 2019: London holds vigil after knife attack, UN climate conference in Madrid, Nato summit in London, Murdered reporter’s family wants Malta police to probe prime minister

⊂ UNITED KINGDOM ⊃ London holds vigil after knife attack: London held a vigil on Monday for two people killed near London Bridge by a convicted terrorist who had been released early from prison, an incident that thrust criminal justice to the centre of the campaign ten days before the national election. Prime Minister Boris …

Tuesday, 03 December 2019: London holds vigil after knife attack, UN climate conference in Madrid, Nato summit in London, Murdered reporter’s family wants Malta police to probe prime minister Weiterlesen »

Dienstag, 3. Dezember 2019: UN-Klimagipfel in Madrid, Nato-Generalsekretär Stoltenberg ermahnt Macron, Familie von getöteter Journalistin fordert sofortigen Rücktritt von Maltas Premier

⊂ EUROPA ⊃ UN-Klimagipfel in Madrid: Die Weltklimakonferenz wurde am Montag mit Appellen zum raschen Umsteuern in der Klimapolitik eröffnet. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen versprach verstärkte Anstrengungen Europas im Kampf gegen die Erderhitzung. Wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden wolle, müsse jetzt gehandelt werden. Für März 2020 kündigte sie erstmals ein EU-Umweltgesetz an. …

Dienstag, 3. Dezember 2019: UN-Klimagipfel in Madrid, Nato-Generalsekretär Stoltenberg ermahnt Macron, Familie von getöteter Journalistin fordert sofortigen Rücktritt von Maltas Premier Weiterlesen »

Dienstag, 3. Dezember 2019: UN-Klimagipfel in Madrid, Nato-Generalsekretär Stoltenberg ermahnt Macron, Familie von getöteter Journalistin fordert sofortigen Rücktritt von Maltas Premier

⊂ EUROPA ⊃ UN-Klimagipfel in Madrid: Die Weltklimakonferenz wurde am Montag mit Appellen zum raschen Umsteuern in der Klimapolitik eröffnet. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen versprach verstärkte Anstrengungen Europas im Kampf gegen die Erderhitzung. Wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden wolle, müsse jetzt gehandelt werden. Für März 2020 kündigte sie erstmals ein EU-Umweltgesetz an. …

Dienstag, 3. Dezember 2019: UN-Klimagipfel in Madrid, Nato-Generalsekretär Stoltenberg ermahnt Macron, Familie von getöteter Journalistin fordert sofortigen Rücktritt von Maltas Premier Weiterlesen »