Monat: September 2018

Friday, 28 September 2018: Corbyn tells EU’s Barnier hard Irish border must be avoided, Brussels names square after murdered MP Jo Cox, Erdogan in Berlin, Dutch police foil major terror plot

⊂ UNITED KINGDOM ⊃ Corbyn tells EU’s Barnier hard Irish border must be avoided: The leader of Britain’s main opposition Labour Party, Jeremy Corbyn, said he had told the EU’s Brexit chief Michel Barnier in talks on Thursday that Britain’s withdrawal must not disrupt trade across the Ireland-Northern Ireland border. Corbyn stressed that he was …

Friday, 28 September 2018: Corbyn tells EU’s Barnier hard Irish border must be avoided, Brussels names square after murdered MP Jo Cox, Erdogan in Berlin, Dutch police foil major terror plot Weiterlesen »

Freitag, 28. September 2018: Milliardenverlust durch Steuerflucht, Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox, Erdogan in Berlin, Anschlag in den Niederlanden vereitelt

⊂ ÖSTERREICH ⊃ Milliardenverlust durch Steuerflucht: Österreich verliere jedes Jahr eine Milliarde Euro durch Steuervermeidung und Steuerflucht. Für den Finanzsprecher der SPÖ, Jan Krainer, ein Ergebnis einer Blockadehaltung der österreichischen Regierung. “Warum wehrt sich die Regierung gegen mehr Steuertransparenz bei den multinationalen Konzernen?”, fragte sich Krainer. ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger und ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz redeten zwar …

Freitag, 28. September 2018: Milliardenverlust durch Steuerflucht, Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox, Erdogan in Berlin, Anschlag in den Niederlanden vereitelt Weiterlesen »

Freitag, 28. September 2018: Nationalrat zum Fernmeldemarkt, Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox, Erdogan in Berlin, Anschlag in den Niederlanden vereitelt

⊂ SCHWEIZ ⊃ Nationalrat zum Fernmeldemarkt: Bei der Beratung des Fernmeldegesetzes folgte der Rat am Donnerstag mit 127 zu 57 Stimmen seiner Kommission und strich einen Kernartikel des Gesetzes. Die einzelnen Fraktionen stimmten nicht geschlossen. Der Bundesrat möchte zur Förderung des Wettbewerbs Fernmeldedienstanbieterinnen verpflichten können, anderen gegen eine angemessene Entschädigung den Zugang zu den gebäudeinternen …

Freitag, 28. September 2018: Nationalrat zum Fernmeldemarkt, Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox, Erdogan in Berlin, Anschlag in den Niederlanden vereitelt Weiterlesen »

Friday, 28 September 2018: Brussels names square after murdered MP Jo Cox, Erdogan in Berlin, Dutch police foil major terror plot

⊂ EUROPE ⊃ Brussels names square after murdered MP Jo Cox: A square in Brussels was renamed on Thursday after murdered British MP Jo Cox, who lived in the city when she worked at the European Parliament and for Oxfam. The square is near the Ancienne Belgique concert venue that Cox attended when she lived …

Friday, 28 September 2018: Brussels names square after murdered MP Jo Cox, Erdogan in Berlin, Dutch police foil major terror plot Weiterlesen »

Friday, September 28th 2018: Brussels names square after murdered MP Jo Cox, Erdogan in Berlin, Dutch police foil major terror plot

⊂ EUROPE ⊃ Brussels names square after murdered MP Jo Cox: A square in Brussels was renamed on Thursday after murdered British MP Jo Cox, who lived in the city when she worked at the European Parliament and for Oxfam. The square is near the Ancienne Belgique concert venue that Cox attended when she lived …

Friday, September 28th 2018: Brussels names square after murdered MP Jo Cox, Erdogan in Berlin, Dutch police foil major terror plot Weiterlesen »

Freitag, 28. September 2018: Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox, Erdogan in Berlin, Anschlag in den Niederlanden vereitelt

⊂ EUROPA ⊃ Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox: Die belgische Hauptstadt benennt einen Platz nach der ermordeten britischen Abgeordneten Jo Cox. Sie war 2016 nach einer Bürgersprechstunde in der britischen Gemeinde Birstall von einem Neonazi angeschossen und niedergestochen worden. Der Angriff ereignete sich kurz vor dem Referendum über den Verbleib Großbritanniens in …

Freitag, 28. September 2018: Brüssel benennt Platz nach ermordeter Politikerin Jo Cox, Erdogan in Berlin, Anschlag in den Niederlanden vereitelt Weiterlesen »

Thursday, 27 September 2018: Trump accuses China of meddling in midterms, Carmakers trigger Brexit contingency plans, Skripal suspect’s identity revealed

⊂ EUROPE ⊃ Trump accuses China of meddling in midterms: At the UN Security Council on Wednesday, US President Donald Trump accused China of seeking to interfere in US congressional elections in November. Trump said Beijing was trying to damage him politically and hurt the Republican Party over growing trade disputes. But US administration officials …

Thursday, 27 September 2018: Trump accuses China of meddling in midterms, Carmakers trigger Brexit contingency plans, Skripal suspect’s identity revealed Weiterlesen »

Donnerstag, 27. September 2018: Regierung will Prüfung der Scheinselbständigkeit erschweren, Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen, Autobauer treiben Notfallpläne für ungeordneten Brexit voran, Identität von Skripal-Attentäter offenbar enthüllt

⊂ ÖSTERREICH ⊃ Regierung will Prüfung der Scheinselbständigkeit erschweren:  Gibt es den Verdacht, dass jemand zu Unrecht freier Dienstnehmer oder Werkvertragsnehmer ist und eigentlich ein ganz normales Angestelltenverhältnis haben sollte, dann kann die Gebietskrankenkasse (GKK) nach einem entsprechenden Verfahren eine Umstufung vornehmen. Die Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen hat zwar ein Mitspracherecht, die Entscheidung liegt aber bei …

Donnerstag, 27. September 2018: Regierung will Prüfung der Scheinselbständigkeit erschweren, Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen, Autobauer treiben Notfallpläne für ungeordneten Brexit voran, Identität von Skripal-Attentäter offenbar enthüllt Weiterlesen »

Donnerstag, 27. September 2018: Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen, Autobauer treiben Notfallpläne für ungeordneten Brexit voran, Identität von Skripal-Attentäter offenbar enthüllt

⊂ EUROPA ⊃ Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen: US-Präsident Donald Trump hat China am Mittwoch in einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats beschuldigt, sich mit Manipulationsabsicht in die im November anstehenden Wahlen zum US-Kongress einzumischen. Seine Regierung habe bedauerlicherweise herausgefunden, dass Peking versucht habe, in die bevorstehenden Wahlen zu intervenieren. Die Führung im Peking wolle …

Donnerstag, 27. September 2018: Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen, Autobauer treiben Notfallpläne für ungeordneten Brexit voran, Identität von Skripal-Attentäter offenbar enthüllt Weiterlesen »

Donnerstag, 27. September 2018: Novartis-Schock gefährdet Steuerreform, Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen, Autobauer treiben Notfallpläne für ungeordneten Brexit voran, Identität von Skripal-Attentäter offenbar enthüllt

⊂ SCHWEIZ ⊃ Novartis-Schock gefährdet Steuerreform: Der Job-Schock bei Novartis wirkt nach. Rund 2200 Stellen will der Pharmariese bis 2022 in der Schweiz abbauen. Der Abbauplan platzt in eine politisch heikle Zeit. Denn die geplante Steuerreform, mit der die vom Ausland verpönten Statusgesellschaften abgeschafft werden sollen, wurde zwar vom Parlament verabschiedet. Doch mehrere Jungparteien von …

Donnerstag, 27. September 2018: Novartis-Schock gefährdet Steuerreform, Trump beschuldigt China der Einmischung in US-Wahlen, Autobauer treiben Notfallpläne für ungeordneten Brexit voran, Identität von Skripal-Attentäter offenbar enthüllt Weiterlesen »